Neues
Galerien
Der Fotograf
Archiv
Impressum

Alles verwässert

KreativSichtSchrifts1

Einigen von Ihnen ist es schon aufgefallen: ab sofort veröffentliche ich meine Fotos größtenteils ohne Wasserzeichen.

Hierzu meine Gedanken:

Keine Frage, dass ein Foto nicht unbedingt an Aussagekraft bzw. Wirkung durch die Verwendung von Signaturen und/oder Wasserzeichen gewinnt. Aber einfach so weglassen? Dann kann ja jeder das Foto einfach so verwenden. Dann vielleicht doch am besten ein großes nicht transparentes Wasserzeichen verwenden, oder?

Wie war das doch gleich in der Musikindustrie? Statt neue Wege und Mittel zu suchen, Musik ans Ohr der Massen zu bringen und ggf. durch andere Mehrwerte Umsatz zu generieren, wurde jahrelang auf Raubkopierer gezeigt und viel Geld und Zeit durch das Entwickeln von unwirksamen Kopierschutzmechanismen vernichtet. Parallel dazu entwickelten sich Plattformen wie Spotify, Putpat, Q-Tom, uva., die neue Wege einschlugen und damit auch ganz schön viel Geld verdienen.

Nun werde ich wohl kaum die Welt der Fotografie verändern, in dem ich Wasserzeichen weglasse, aber für mich bedeutet es, dass ich meine Bilder so präsentieren kann, wie ich sie im Moment der Aufnahme gesehen habe bzw. durch Nachbearbeitung möchte, dass sie gesehen werden. Das Risiko, dass jemand das Bild raubkopiert, nehme ich in Kauf. Warum? Nunja, kaufen würden es wohl nur ganz wenige. Andererseits ist jedes Bild von mir, was im Umlauf ist, Werbung für mich. Ich möchte niemanden dazu auffordern, meine Bilder zu klauen - das bleibt Unrecht -, aber im Rahmen der "creative commons" bin ich über jedes private Teilen, Verwenden und Liken meiner Bilder dankbar. Wünschenswert ist hierbei natürlich noch eine kurze Info an mich. Nur bei kommerzieller Nutzung möchte ich eine finanzielle Anerkennung sehen.

Bei dokumentarischen Bildern - wie z.B. die Bilderserie zum Zombie Walk oder Konzertfotos - werde ich wohl weiterhin aus Gründen der Eigenwerbung, meine Signatur auf die Bilder setzen und die Bilder auf Wunsch ohne Signatur herausgeben. So kommt es zu einem Dialog und ggf. einem Feedback für mich, was ein weiterer werbetechnischer Effekt ist.

Wie sehen Sie das? Falls Sie selbst fotografieren und Ihre Werke in Fotocommunities zur Schau stellen, verraten Sie mir, wie Sie das handhaben.

m8
m9
zurück zur Startseite
zurück zum Archiv
Kontakt
fotocommunity2
fotocommunity6
Impressum
Watermark
NeuesGalerienDer FotografArchivImpressumm8m9zurück zur Startseitezurück zum ArchivKontaktfotocommunity2fotocommunity6Impressum